Das 28. Mini-Beachvolleyball Turnier in Montreux findet dieses Jahr im Rahmen des Montreux Volley Masters, während der Auffahrtswoche statt, und zwar am Dienstag 6., Mittwoch 7., Donnerstag 8. und Freitag 9. Juni 2017. Die Organisationsform mit einem Turnier pro Tag wird weitergeführt, mit einem „Sportnachmittag“ von 13.00 bis 16.30 Uhr.

 Die Spiele finden auf der Beachvolleyanlage (Sand und Gras) am Strand „Pierrier“ in Clarens statt, direkt neben der Sportanlage, in der das internationale Turnier stattfindet.

Für CHF 10.- pro Team können Schulklassen oder Clubs an einem dieser Turniere teilnehmen. Jeder Teilnehmer erhält eine Eintrittskarte für das erste Spiel des Montreux Volley Masters (16.30 Uhr) sowie einen Erinnerungspreis.

Diese Veranstaltung soll vor allem Entdeckungen und Begegnungen erlauben, Freude am Spiel vermitteln und den pädagogischen Wert des Volleyballspiels unterstreichen. Gleichzeitig bietet sich die Gelegenheit, die weltbesten Spielerinnen zu treffen.

Bei zu schlechtem Wetter organisieren wir eine Notlösung. 

 Anmeldungen bis 7. Mai 2017. Da wir nur 72 Teams pro Tag empfangen können, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Weitere Informationen erteilen die Organisatoren:

Paul De Micheli
+41 79 247 71 10
(per E-Mail : demicheli@retailfactory.ch)

{{item.LocalShortDate}}